Unsere Erfahrung mit der Matratze von Snooze Project, hamburg von innen
schön wohnenWERBUNG

Snooze Project ist ein Matratzen-StartUp aus Berlin und wir haben eine ihrer Matratzen jetzt etwa 100 Tage probegelegen. Ein Erfahrungsbericht.

 

Der klassische Matratzen-Kauf

Bestimmt habt ihr schonmal im Laden eine Matratze gekauft, oder? Bei uns war das vor ca. 4 Jahren so: ein gutes Angebot hat uns in ein größeres Warenhaus gelockt. Die Matratze mit zig Zonen und Schichten, die normalerweise um die 1200€ kostet wurde hier für kurze Zeit für sagenhaft 499€ angeboten.
Krass!
Wir hatten eh schon länger vor eine neue Matratze zu kaufen und so kam uns dieses Schnäppchen gerade recht. Im Kaufhaus selbst war der Verkäufer schon nur so mittel-euphorisch über sein Angebot und konnte uns auch gar nichts wirklich empfehlen. Wir haben dann auf zwei Matratzen probegelegen, etwa eine halbe Minute jeweils (hier der Link zum passenden Loriot-Sketch) und nachdem wir keinen Unterschied feststellen konnten, haben wir uns für die mit dem hübscheren Bezug entschieden. Und den vielen Zonen und Schichten und damit optimal passend für unser beider Körpergewicht, is‘ klar.

weiterlesen
1 2 3 30
Page 1 of 30