Als Steven und Robert vor über 3 Jahren die Eröffnung von LUV Interior (mit ihrem Partner Wolfram) ankündigten, war ich betrübt. Weil es bedeutete, dass sie aus den damals gemeinsam genutzten Büroräumlichkeiten ausziehen würden. Beim ersten Besuch des Showrooms war aber klar: Alles richtig gemacht!
Der Interior-Laden in der Schanze ist nicht nur räumlich wunderschön, sondern auch der Inhalt, das Sortiment, kann sich sehen lassen.
Möbelklassiker finden sich genauso wie neue Designs von noch weniger bekannten Gestaltern aus Hamburg, Berlin und dem Rest der Welt. Dazu gibt es zauberhafte Wohnaccessoires, die reihenweise in mir den „Haben-Will!!“-Reflex auslösen.
Wer in Hamburg weilt muss unbedingt einen Blick riskieren!

luv hh2_hamburg von innen

Noch gemütlicher als während der Öffnungszeiten ist es im Laden während des „Aperitivo“: Jeden ersten Donnerstag im Monat findet bei LUV ein After-Work-Get-Together statt mit deftigem Büffet, leckeren Getränken und bester Gesellschaft. Bei einem Gläschen Schorle kann man sich so in aller Ruhe das Sortiment ansehen, mit den Inhabern plaudern und die Traummöbel probesitzen.

luv hh_hamburg von innen
LUV Interior Hamburg
Ludwigstraße 11 (Sternschanze)

Di-Fr. 10-18h, Sa 11-16h