schöne Lieblingsecken

Wie sieht deine Lieblingsecke aus, Ines?

1885 views
Acapulco Chair, Lieblingsecke Ines, hamburg von innen

Letztes Jahr im September war ich bei den Indie Mag Days, um Lina und Anselm zur zweiten Ausgabe ihres Archiv/e Magazins zu gratulieren. Bei dieser Gelegenheit lernte ich Ines kennen, eine gute Freundin von Lina und Hamburgerin. Wir haben uns gleich super verstanden und sie erzählte, dass sie gerade eine wunderschöne neue Wohnung gefunden habe, in die sie demnächst einziehen werde. Was für ein Glück!
Seitdem sind wir auf Instagram verbandelt und ich vor kurzem war ich so frei Ines zu fragen, ob sie Lust hätte an meiner Lieblingsecken-Serie teilzunehmen.
Hatte sie, yeah!
Deshalb habe ich heute die Ehre und Gelegenheit euch Ines‘ gemütliche Lieblingsecke in ihrer neuen Wohnung in Ottensen zu zeigen!

Voilà: Ines‘ Lieblingsecke

Sofa, Lieblingsecke von Ines aus Ottensen, hamburg von innen

Ich fand es richtig schwer, mich für eine Ecke zu entscheiden – letztendlich hat das Sofa und sein drumrum knapp gewonnen. Es ist wahnsinnig gemütlich und dank fehlender Vorhänge hat man freie Sicht auf den riesigen Baum vorm Fenster.

Konzertposter, Lieblingsecke von Ines aus Ottensen, hamburg von innen

Sowohl das Konzertposter als auch der Flyer von Harold und Maude aus dem Thalia sind schon zig-fach mit mir umgezogen und ich schaue sie irgendwie immer noch gern an.

Acapulco Chair, Lieblingsecke von Ines aus Ottensen, hamburg von innenTruhe mit Schallplatten, Lieblingsecke von Ines aus Ottensen, hamburg von innen

Den Acapulco Chair habe ich letztes Jahr erst gekauft, die alte Wäschekommode meiner Großeltern daneben habe ich vor Jahren vor dem Sperrmüll gerettet und würde sie nicht wieder hergeben!

Die Lampe auf der anderen Seite des Sofas stammt aus einem kleinen, rumpeligen Vintageladen in Dänemark, die Besitzerin hatte sie aus einem verlassenen Farmhaus in der dänischen Einöde gekramt.

Ich besitze generell viele Lampen, ich finde schöne Lampen sind mit das wichtigste beim Wohnung einrichten (und gleichzeitig so schwer zu finden). Aber ALLES ist besser als Deckenlicht!

Dänische Lampe, Lieblingsecke von Ines aus Ottensen, hamburg von innen

Die Schwäche für Leuchten teilen wir auf jeden Fall…Deckenlicht mag ich als Dauerzustand auch nicht wirklich, Deckenleuchten finde ich aber schon auch spannend, hehe.
Mir gefällt, dass jedes Teil eine eigene Geschichte hat und alles so stimmig zusammenpasst.
Danke, liebe Ines, für die schönen Einblicke in deine gemütliche Lieblingsecke!

 

Name: Ines
Alter: 29
Beruf: PR-Beraterin
Lieblingsecke seit: Oktober 2016
Stadtteil: Ottensen
Typ: Altbauwohnung

Fotos: © Ines

Verena
Moin! Ich bin Verena und schreibe hier über Interior Styling und mein Leben in Hamburg.

Leave a Response