schön vorgestelltschön wohnen

Noigia – traditionell, handgemacht, beständig.

2 comments2266 views
Noigia Korb

Als ich vor einigen Wochen den Artikel „Nachhaltigkeit und der eigene Anspruch“ veröffentlich habe, war ich überwältigt von den vielen positiven Kommentaren hier auf allen möglichen Kanälen. Das hat mich sehr motiviert, mich weiter mit dem Thema auseinander zu setzen und auch hier im Blog häufiger darüber zu schreiben.
Der besagte Artikel führte auch dazu, dass ich kurz danach eine sehr freundliche Email von Heiner in meinem Postfach hatte.
Heiner und sein Freund Stephen haben das Label Noigia gegründet und vertreiben in ihrem Onlineshop unter anderem handgemachte Wohnaccessoires.

 

Traditionelle Korbflechterei: nachhaltig, fair und schön!

Noigia Korb Home - balinesische Korbflechterei aus Bambus. Nachhaltig und fair. hamburgvoninnen.de

Das habe ich mir natürlich gleich angesehen und war sofort begeistert: bei Noigia gibt es nachhaltig produzierte und fair gehandelte, handgefertigte Körbe und Matten aus Nord-Bali.
Heiner hat mit seiner Familie ein Jahr auf Bali gelebt und ist dort mit dieser alten Handwerkskunst in Berührung gekommen.

Korbflechter auf Bali. Noigia.
©Noigia

Im Dorf Suraj im armen Norden der Insel hat er die traditionellen Korbflechter kennengelernt. Und genau diese Korbflechter stellen nun die Körbe für Noigia her. Sie werden dafür fair bezahlt und so kann dieses traditionelle Handwerk überleben. Obendrein stammt der Bambus für die Körbe aus plantagen-freiem Anbau. Hier wurde also kein Regenwald abgeholzt. Bambus ist sehr robust, wächst schnell nach und wenn er doch mal kaputtgehen sollte ist er auch einfach recyclebar.

 

Noigia auch bei mir

 

Das klingt doch alles total gut, oder?

Noigia Korb "Home" - Bambus. Traditionelle Korbflechterei aus Bali. hamburgvoninnen.de

Ich jedenfalls bin sehr überzeugt von diesem tollen Produkt! Der wunderschöne Korb „Home“ macht sich super in unserer Wohnung! Und eigentlich ist dieser Korb multifunktionell einsetzbar: als Lagerplatz für Brennholz oder kuschlige Wolldecken, für Wäsche, für Spielzeug usw.

Eigentlich. Denn unser Korb wurde gleich von Gandhi annektiert. Ich kann also eine weitere Nutzungsmöglichkeit hinzufügen: Katzenkorb.
Gandhi liebt den Korb, ich vermute, es liegt am natürlichen Material und dem entsprechenden Duft (einen Korb aus Kunststoff, den wir extra für den Kater angeschafft hatten, hat Gandhi total ignoriert). Und so verbringt unser Plüschmors seine Nächte jetzt in seinem neuen balinesischen Bambus-Korb neben unserem Bett (von wegen nachaktiv…).

hamburg von innen: Kater Gandhi und sein neuer Schlafplatz. Korb "Home" von Noigia

Schaut Euch unbedingt mal im Shop von Noigia um! Neben den Körben in verschiedenen Größen und Formen gibt es auch wunderschöne Matten aus Pandan-Blättern und einiges mehr! Außerdem könnt ihr dort noch mehr erfahren über die schöne Geschichte dahinter.

 

Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Noigia. Danke an Heiner und Stephen und alles Gute für euch und euer Projekt!

Korb Home von Noigia

Verena
Moin! Ich bin Verena und schreibe hier über Interior Styling und mein Leben in Hamburg.

2 Comments

  1. Liebe Verena,

    ich weiß nun gar nicht mehr, wie ich hier gelandet bin, so lange habe ich mich hier festgelesen. Ich bin ganz begeistert von deinem Projekt hier – ein schöner Schreibstil, durch den deine Persönlichkeit so richtig hindurchschimmert und Themen, die mich sehr interessieren (ich habe seit einigen Wochen ein unglaubliches Faible für’s Einrichten bekommen) – hier bleibe ich! :)

    Dass du dir auch Gedanken um Nachhaltigkeit machst und dich dabei absolut nicht unter Druck setzt, finde ich klasse – jeder Schritt in diese Richtung ist ein richtiger, und sei er noch so klein.
    Das Label hier kannte ich zum Beispiel noch gar nicht und es ist gleich auf die Liste meiner Anschaffungsmöglichkeiten gewandert – ich danke dir für das Vorstellen!
    So – und nun verliere ich keine weiteren Worte mehr und klicke mich einmal weiter durch deine schönen Inspirationen…

    Liebe Grüße
    Jenni

    (www.mehralsgruenzeug.com)

    1. Liebe Jenni,
      tausend Dank für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr, dass du meinen Blog so magst und natürlich ist es toll zu hören, dass meine Posts auch meine Persönlichkeit transportieren :) So soll es sein.
      Schau dich gerne weiter um! Und unbedingt auch bei Noigia, die Körbe und Matten sind so so toll!
      Herzliche Grüße zu dir!

Leave a Response