schön wohnenWERBUNG

Vom Balkon zur Outdoor Oase – #MyFABOutdoorOasis

6 comments4184 views
Outdoor Oase - so geht's

Ich freue mich immer, wenn ich im Sommer durch Hamburgs Straßen gehe und opulent bepflanzte und gemütliche Balkone sehe. Kleine, ruhige und grüne Oasen, überall in der Stadt. Sowas will ich auch! Eine grüne Outdoor Oase! Nur wie? … Ich habe da ein paar Tipps für Euch!

Balkondeko hamburgvoninnen.de

Auf unserem eigenen Südbalkon ist es an einem sonnigen Tag mitunter sehr warm. Sobald die Sonne gegen 16Uhr weit genug gewandert ist, dass eine Ecke schattig ist, zieht es mich nach draußen.
Und genau diese Ecke habe ich jetzt auch endlich gemütlich eingerichtet.

 

Kleiner Balkon? Weg mit den Standardmöbeln!

 

Unsere Balkone sind beide ziemlich klein, im Sinne von wenig tief. Bisher stand auf dem Südbalkon immer eine kleine Garnitur aus Tisch und zwei Stühlen, die fast den gesamten Platz einnahmen und sehr dominant waren. Nach 5 Hamburger Sommern und Wintern hat der Tisch nun endgültig seinen Dienst versagt und wir haben einfach keinen neuen angeschafft.
Was soll ich sagen: dieser Platz plötzlich!

In Ermangelung eines Tisches haben wir also ein paarmal gemütlich mit Kissen auf dem Balkonboden gesessen, was wir beide sofort sehr viel gemütlicher fanden.
Also warum eigentlich nicht einfach mal eine Ebene tiefer das Draußen genießen.
Man sitzt nicht mehr so sehr auf dem Präsentierteller, der Raum ist gefasster und die Höhe, die das 4.OG mit sich bringt ist nicht mehr so präsent.

Außerdem können wir die Ecke, die immer als erstes schattig wird, so auch besser nutzen…

Aus kleinem Balkon wird Outdoor Oase - hamburgvoninnen.de

MyFABOutdoorOasis - hamburvoninnen.de

Ein niedriger Pouf aus Bananenstaudenfasern (den ich gebraucht über die Kleinanzeigen geschnappt habe), ein kleiner Teppich (der eigentlich schon auf dem Weg in den Müll war) und einige neue Pflanzen mit neuen Töpfen haben Platz gefunden.
Aber Farbe muss natürlich auch noch mit.

 

Harmonische Farben und ein Highlight

 

Also ran an die Farrow & Ball Farbkarte und aussuchen.
Ich habe mich für verschiedene Mint/Grün/Blau Töne entschieden, für die nötige Frische, die unterschiedlichen Nuancen sorgen für Harmonie und bringen gleichzeitig mehr Abwechslung und Farbspiel, als nur ein einziger Ton.
Ein sattes Orange sorgt für den extra Kick Sommer in der Outdoor Oase.

Farbkonzept Outdoor Oase - Farrow&Ball - #MyFABOutdoorOasis

Wie ihr Inspiration für ein harmonisches Farbkonzept findet, verrate ich Euch in diesem Post.

Dem Pouf habe ich eine ordentliche Portion „Vardo“ verabreicht. Der satte Petrol-Ton ist eine der neuen Farben von Farrow & Ball und hat mich sofort begeistert. Die Farbe in alle Ritzen zu bringen war ein recht zeitintensives Unterfangen, aber es hat sich wirklich gelohnt. Die Farbe strahlt ganz wunderbar (und passt auch super in unser Wohnzimmer, hehe).

Pflegeleichte Balkonpflanzen - Outdoor Oase - hamburgvoninnen.de

„Vardo“ findet sich wieder in einem der Jute-Übertöpfe, die ich ebenfalls einfach angemalt habe, weil mir der Naturton zu lahm war.

Ich glaube ja, dass man so ziemlich alles lackieren kann, haha. Und so hat der zweite Jute-Topf einen Anstrich in tiefem „Stiffkey Blue“ bekommen, der das frische Grün des Grases darin besonders toll leuchten lässt.

Tipps für kleine Balkone - Outdoor Oase

Mut zur Kreativität

 

Meine Experimentierfreude wurde durch die Lackiererei so richtig angestachelt und deshalb habe ich auch nicht davor Halt gemacht, einen Teppich zu lackieren… der kleine Runde Teppich vom Schweden war ursprünglich sandfarben und sah nach vielen Jahren indoor-Gebrauch ziemlich schäbig aus. Eigentlich wollte ich ihn entsorgen. Deshalb hatte ich auch nix zu verlieren, als ich anfing das leuchtende „Charlotte’s Locks“ darauf zu verteilen und mit dem Pinsel einzuarbeiten.
Ich finde es ziemlich cool so und einen Outdoorteppich kann man immer brauchen für ein bisschen extra Gemütlichkeit.
Aber zugegeben: mit Muddis Perserteppich hätte ich das auch nicht gewagt.

Outdoor Oase - #myfaboutdooroasis

Die Regalbox von bsquary hat innen einen Anstrich in Dix Blue“  und außen in „All White“ und steht normalerweise im Wohnzimmer. Aber auch als kleine Ablage (oder auch Pflanzentisch) auf dem Balkon eignet sie sich super. Eine Weinkiste erfüllt aber denselben Zweck und kann auch bei Wind und Wetter draußen bleiben.

 

Fertig ist die nicht ganz alltägliche Outdoor Oase

#myfaboutdooroasis

Alles zusammen bildet unsere neue, gemütliche Ecke auf unserem kleinen Balkon, in der wir schnacken, Wein (oder Rum) trinken oder lesen können.
Wenn wir zusammen dort sind gibt es noch einige Kissen, die wir munter stapeln für unsere unkonventionelle, kuschlige Balkon-Lounge.

Es ist total schön! Mit einer extra Decke können wir auch bei etwas niedrigeren Temperaturen draußen sein. Gerade diesen Sommer haben wir das schon häufiger gemacht.

Der Kater hat übrigens auch schon rausgefunden, dass der Balkon jetzt noch ein bisschen gemütlicher ist und schleicht sich bei jeder Gelegenheit raus und knabbert an allen Gräsern außer seinem Katzengras, bis er sich irgendwann auf dem Teppich niederlässt und wahlweise Tauben oder Passanten oder Nachbarn beobachtet. Es sei ihm gegönnt.

hamburgvoninnen.de - Outdoor Oase - Katze

Katze - Tipps fuer kleine Balkone - Outdoor Oase

Ihr seht: mit nur ein paar Kleinigkeiten, ein bisschen Kreativität und schönen Farben kann man eine kleine Outdoor Oase zaubern, egal, wie klein sie auch ist.

 

Wie sieht Eure Outdoor Oase aus? Was ist Euch wichtig? Ich freu mich auf Eure Kommentare und Anregungen!

Genießt den Sommer und macht’s Euch gemütlich!

 

Dieser Post entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Farrow & Ball. Vielen Dank!

Balkonpflanzen Deko kleiner Balkon

Verena
Moin! Ich bin Verena und schreibe hier über Interior Styling und mein Leben in Hamburg.

6 Comments

  1. Liebe Verena,

    der Balkon ist richtig cool geworden. Wahnsinn, was Du mit ein paar Farben alles erreicht hast. Einen Teppich anzumalen … auf die Idee bin ich noch nie gekommen! Das merk ich mir für das nächste Mal, wenn ich wieder drauf und dran bin meinen Outdoor Teppich zu entsorgen! ;-)
    Ich drück Dir die Daumen, dass es abends in der nächsten Zeit immer einen blauen Himmel gibt, damit du deinen Balkon genießen kannst! ♡

    Ganz liebe Grüße,
    Rebekka

    1. Danke Rebekka für Deinen lieben Kommentar!
      Ich bin auch schwer begeistert von dem Effekt, den ein paar Farben erzielen können. Wunderbar :)

  2. Es ist so schön bei Dir! Das Foto unter `Muddis Perserteppich` lässt mich richtig an Urlaub denken… herrlich! Und ja, ich bin ja eh dafür, dass Balkone mehr Farbe abbekommen, dann sieht alles gleich ein bisschen wie in der Karibik aus. ♥
    Liebe Grüße! Julika

    1. Urlaubsstimmung ist super auf dem Balkon… ich finde auch, dass ein bisschen Farbe da schon richtig viel ausmacht :)
      Und es freut mich, dass Dir meine kleine Oase gefällt :*

  3. Liebe Verena,

    Deine Oase sieht ganz wunderbar aus! Die Blautöne harmonieren super mit Charlottes Locks! Ich habe nur Blautöne benutzt, an eine zusätzliche Farbe habe ich mich nicht ran getraut! ;) Charlottes Locks habe ich kürzlich aber bei Kunden verwendet, dort wurde eine komplette Wand in dieser Farbe gestrichen, toll!

    Liebe Grüße und noch viele sonnige Stunden auf Eurem Balkon! Liebe Grüße, Kathrin

    1. Danke für deine lieben Worte Kathrin! Mir ist ein Farbton immer ein bisschen zu wenig… ich mag es, wenn es noch einen Kontrast bzw. ein Highlight gibt…für extra Spannung :D
      Aber ich schaue mir Deine Blumentöpfe auch gerne an, sieht stimmig aus!
      Liebe Grüße!

Leave a Response