schön vorgestellt

Tea-Time

2 comments921 views

Winterzeit ist Teezeit.
Kaminapfel_Schokosahne

Zu Schulzeiten hat meine England-Liebe dazu geführt, dass ich jeden Nachmittag um 17Uhr eine kleine Teezeremomie abhielt. Das war immer sehr gemütlich, es gab meistens ein paar Kekse dazu, eine Decke, ein Buch. Mit dem gesteigerten Stundenpensum, mehr Hausaufgaben und Nachmittagsunterricht in der Oberstufe ist dieser Brauch leider in den Hintergrund gerückt.

Erinnert wurde ich aber an diese gemütlichen Nachmittage, als ich ein Päckchen vom Teeladen Leipzig (DANKE!) öffnete, der neben einem Ladenlokal auch einen umfangreichen Onlineshop (für Weihnachtsteegeschenkeinkäufe!) betreibt.
Verschiedene Tütchen mit unterschiedlichsten Teearten wurden alle vorsichtig geöffnet und gespannt beschnuppert. Ich fühlte mich zurück versetzt in die Zeiten der Teeladen-Einkäufe zuhause, wo ich auch an zig duftenden Dosen schnupperte, bis ich mich für ein oder zwei Sorten entscheiden konnte.
Damals kam mir nur schwarzer Tee, ohne Aroma in die Kanne.
Heute bin ich etwas liberaler. Rooibos mag ich nach wie vor nicht so gerne, aber Grüner Tee, Kräuter- oder Früchtetee: ich probiere einfach und meistens zahlt es sich aus.

Roweinlavendel_Orangezimt

Aus dem Set des Teeladens Leipzig mag ich am liebsten den „Ermunternden Kräutertee“, der ganz ohne Aromatisierung auskommt und mich dank Nelken, Kardamom und Co. auch noch an die fabelhaften Masala Chais aus Indien erinnert.
Aber auch die anderen Sorten, Bratapfel, Orange-Maracuja, Schoko-Sahne wecken alle Assoziationen mit Orten, Erlebnissen, Eindrücken.

Orangemaracuja_ermunternd

So viele Erinnerungen…das passt doch perfekt zur besinnlichen Vorweihnachtswinterteezeit. Darauf ein Tässchen Christmas-Cookie-Tee.

Teeladen Leipzig Überblick

 Das liebevoll zusammengestellte Tee-Rundumsorglos-Paket wurde mir zur Verfügung gestellt von

Der Teeladen Leipzig

Richard-Wagner-Straße 10
04109 Leipzig

Öffnungszeiten Montag – Samstag: 10.00 – 19.00 Uhr

Verena
Moin! Ich bin Verena und schreibe hier über Interior Styling und mein Leben in Hamburg.

2 Comments

Leave a Response