schön wohnen

9 Tipps für sofortiges Weihnachtsfeeling

3 comments1897 views

„Mir ist noch gar nicht nach Weihnachten…“ höre ich in den letzten Tagen häufig. Auch bei mir war es erst spät soweit, nämlich erst, als letztes Wochenende dicke Schneeflocken auf Hamburg fielen.
Und weil es so toll ist, in Weihnachtsstimmung zu sein, habe ich hier ein paar Tipps für sofortiges Weihnachtsfeeling:

 

1  Eine Mandarine schälen.

 

Geht auch mit Orangen. Während mein Liebster den Duft von Mandarinen ganz und gar nicht mag (ich liebe ihn trotzdem. Den Mann. Und den Duft.), ist es für mich und die meisten anderen Menschen, die ich kenne, ein ultimativer Weihnachtsduft. Dank der ätherischen Öle verteilt er sich schnell im ganzen Raum und bleibt auch eine ganze Weile. Herrlich!

Processed with VSCOcam with hb2 preset

 

2  Das Weihnachtsalbum von She&Him hören

 

Alternativ auch jedes andere Weihnachtsalbum, je nach Musikgeschmack natürlich. Aber das Weihnachtsalbum von She&Him geht einfach immer… Zooey Deschanel und M.Ward sind zuckersüß und die Platte ist auch im vierten Jahr nach Veröffentlichung noch ein Garant für gemütliche Weihnachtlichkeit.

 

3  Kekse backen für’s Weihnachtsfeeling

 

Klassiker. Den Duft von frisch gebackenen Vanillekipferln muss ich hier niemandem anpreisen, nehme ich an. Noch mehr aber ist das Backen selbst so meditativ, dass die Weihnachtsstimmung nicht lange auf sich warten lässt. Gerne auch mit Punkt 2 kombinieren!

 

4  Kerzen anzünden und Lichterketten aufhängen

 

Na klar! Warmes Licht ist immer gut für ein kuschliges Ambiente. Und wenn überall kleine Lichter brennen und Kerzen flackern kann einem doch nur warm ums Herz werden.

 

Processed with VSCOcam with f2 preset

 

5  Ein Weihnachtsmarktbesuch am Abend

 

Ja, was soll ich sagen. Kitsch hin oder her, die kleinen Buden mit ihrem Tüdelkram, die weihnachtliche Musik und die vielen Lichter überall…. funktioniert einfach. Vielleicht noch einen heißen Apfelsaft (oder einen Glühwein, für alle, die sowas mögen…) und schon will man zuhause auch gleich dekorieren.

 

6  Die Wohnung dekorieren

 

Ah ja. Einfach mal den Weihnachtskram vom Dachboden holen und anfangen. Goldene Kugeln, Engel, Weihnachtsmänner, Glitzersterne… was immer ihr so im Fundus habt. Wenn es erstmal im Wohnzimmer glitzert und blinkt und strahlt, könnt ihr gar nicht mehr anders, als auch in Stimmung zu kommen.

Weihnachtsdeko hamburgvoninnen

 

7  Weihnachtsduft mit Zimt und Kardamom

 

Ähnlich wie Mandarinen verhält es sich mit diesen Gewürzen. Einmal schnuppern: zack, Weihnachten! Ob als Plätzchen (s. Punkt 3) oder im Tee, immer gut , immer Instant-XMas.

 

8  Tannenzweige für’s Weihnachtsfeeling

 

Noch ein Kanditat aus dem olphaktorischen Lager. Geht auch mit Eukalyptus, hab ich festgestellt. Wie das duftet! Lässt sich auch super mit Punkt 6 kombinieren.

eukalyptus hamburgvoninnen

 

9  Lebkuchen essen

 

Alle beschweren sich, wenn ab September der erste Lebkuchen im Supermarkt steht. Jetzt ist es aber spätestens an der Zeit mit dem Verzehr zu beginnen, wenn das weihnachtliche Gefühl auf sich warten lässt. Selbst backen geht auch (Punkt 3), dazu einen Tee (Punkt 7) und ein bisschen Musik (Punkt 2)… läuft.

lebkuchen hamburgvoninnen

 

Habt Ihr noch mehr Tipps und Tricks auf Lager? Gerne her damit!
Ich wünsche Euch einen entspannten 1. Advent!

 

Verena

Moin! Ich bin Verena und schreibe hier über Interior Styling und mein Leben in Hamburg.

3 Comments

Leave a Response


Warning: Cannot assign an empty string to a string offset in /kunden/332237_20251/webseiten/hamburg/wp-includes/class.wp-scripts.php on line 426