Wohnen mit Farben, Farbinspiration Bücher

Wohnen mit Farben –
meine 5 liebsten Bücher zur Farbinspiration

Das Thema Farben ist ein schwieriges:
wie so viele hast du wahrscheinlich große Lust auf mehr Farbe im Interieur, aber gleichzeitig ungeheuren Respekt davor. Zu groß ist die Angst, sich im Ton zu vergreifen, oder dass du dich zu schnell satt siehst, wenn du erstmal eine Auswahl getroffen hat. Kommt dir bestimmt bekannt vor, oder?
Bei Anfragen an mich ist der am häufigsten genannte Punkt die Farbwahl (zusammen mit Stauraum-Lösungen) und zugegeben: es ist ein breites Feld und etwas Routine im Umgang mit Farben, sowie ein fundiertes Vorstellungsvermögen und Wissen über Farbwirkungen helfen ungemein. Aber hey, dafür gibt es schließlich Profis!


Falls du dir also etwas mehr Wissen zum Thema Farben aneignen möchtest, auf der Suche nach Farbinspiration bist oder einfach nur ein Faible für tolle Bücher hast: hier sind meine Top 5 Bücher zur Inspiration in Sachen Wohnen mit Farben.
[unbeauftragte Werbung, Links mit * sind Affiliate Links]

 

Farbinspiration? Hier entlang:

 1. “Stilvoll wohnen mit Farbe” – Joa Studholme & Charlotte Cosby für Farrow & Ball

Ein Buch rund um die Farbpalette der englischen Farbenmanufaktur Farrow & Ball. Wunderschöne Interior Fotos wechseln sich mit jeder Menge Infos und Hintergrundwissen zu den beliebten Farbtönen ab. Dazu gibt es Tipps zur harmonischen Kombination der Farben, welche Farben am besten zu verschiedenen Wohnstilen passen und die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten (schließlich gibt es ja noch viele andere Möglichkeiten zum Wohnen mit Farbe, als nur die Wände zu streichen).
Gibt es z.B. hier oder im lokalen Buchhandel.

Farbinspiration - Stilvoll Wohnen mit Farbe
Stilvoll wohnen mit Farbe, Farbinspiration Wohnbuch
Wohnbuch Farbinspiration Farrow&Ball

2.“Werners Nomenklatur der Farben” – Patrick Syme

Ein absoluter Klassiker. Nicht ohne Grund steht auf dem Cover zusätzlich der Vermerk “Dieses Buch verwendete Charles Darwin zur Farbbeschreibung auf seiner Reise mit der HMS Beagle”. Die Erstausgabe wurde bereits 1821 veröffentlicht.
Darin befinden sich jeder Farbfamilie Tabellen mit Farbnuancen und deren Vorkommen in der Natur, sowie eine Beschreibung der einzelnen Farbtöne. Ich liebe es darin zu schmökern und die liebevollen Details zu entdecken.
Wusstest du dass die “Flügelunterseite der grünen Erbseneule” äpfelgrün ist? Und dass Äpfelgrün ein “Smaragdgrün mit Gräulichweiß” ist?
Inspirierend und lehrreich, auch noch knapp 200 Jahre später.
Gibt es z.B. online hier* oder bestimmt auch in deinem Lieblingsbuchladen.

Werners Nomenklatur der Farben - Farbinspiration Buch
Farbinspiration Werners Nomenklatur der Farben

3.“Farbpigmente – 50 Farben und ihre Geschichte” – David Coles

Noch ein Buch für Farbnerds. Hier gibt es (wie ich finde) super spannende Fakten zur Herkunft und Verwendung verschiedener Farbpigmente gepaart mit richtig guten Fotos, die noch mehr Lust auf Farben machen.
Gibt’s z.B. online bei Thalia* oder im lokalen Buchhandel.

Farbpigmente Buch, Farbinspiration
Farbinspiration, Fachbuch Farbpigmente
Farbpigmente Fachbuch

4. “Recipes for Decorating” – Joa Studholme* für Farrow & Ball

In diesem inspirierenden Buch werden in verschiedenen Fallbeispielen unterschiedlichste Farbkombinationen und jede Menge Ideen für das eigene Zuhause vorgestellt. Vom modernen Skandi-Stil bis zum englischen Cottage Look und vom Wohnzimmer bis zum Gästezimmer im Dachgeschoss ist alles dabei. Schon die inspirierenden Fotos wecken den Tatendrang! Eine gute Mischung aus Fachbuch und Coffee Table Book.
Gibt’s online z.B. hier* oder in der Buchhandlung des Vertrauens.

Recipes for Decorating, Interior Inspiration Buch
Farbinspiration Farrow&Ball Buch

5. “225 Farben” – Katrin Trautwein

Dieses Buch ist super, um in die Welt der Nuancen und Farbkombinationen einzutauchen. Wie der Titel schon sagt stellt es 225 Farbnuancen vor. zu jeder gibt es ein handgestrichenes Muster und im Buch werden die Zusammensetzung, Herkunft und ihre Anwendung erläutert. Besonders hilfreich sind die Angaben zu Einsatzorten (z.B. Ausrichtung der Räume) und Kombinierbarkeit.
Ein klasse Tool von der ersten Inspiration bis zur tatsächlichen Erarbeitung eines Farbkonzeptes. 
Ich habe das Buch hier* gefunden, in deiner lokalen Buchhandlung wird dir aber sicher auch weitergeholfen.

225 Farben Buch, Farbinspiration Interior
Farbkarten 225 Farben, Wohnen mit Farben Fachbuch
Farbinspiration 225 Farben Buch