FORMEL A

#KEINBOCKAUFSTANDARD

[Werbung]

Ein neues Sofa – kein leichtes Unterfangen. Besonders, wenn es etwas Besonderes sein soll.
Der Schwede kommt aus diversen Gründen nicht in Frage, die Klassiker a la Ligne Roset oder Roche Bobois scheinen für unsere Zwecke (kuscheln, fläzen, binge-watching) eher ungeeignet, bei anderen Herstellern passen entweder die Größen für uns nicht (z.B. das traumhaft schöne Fly Sofa von &tradition) oder ich habe mich dank Instagram schon sattgesehen (hallo, Hay Mags Soft). Viele Sofamodelle sind mir auch einfach zu nichtssagend.
Berufsrisiko.

Formel A, Sofa von Sigurd Larsen

Und dann kam Formel A.

 

Formel A ist ein dänisches Unternehmen mit kleinem, fein kurartierten Online-Shop. Außerdem gibt es Showrooms in Aarhus, Kopenhagen und seit kurzem auch in Berlin.

 

„Wir glauben an das einzigartige dänische Design, bei dem klare Linien, Form und Funktion ein ästhetisches Design mit unendlichen Möglichkeiten schaffen. Das ist Formel A.“

Das Sortiment umfasst Produkte von nicht mal einer Hand voll dänischer Designer:

Sigurd Larsen

ist ein dänischer Architekt und Möbeldesigner mit Studio in Berlin Kreuzberg. Bevor er sein eigenes Studio gegründet hat, hat er als Architekt bei so namhaften Büros wie OMA und MVRDV gearbeitet. Er steht auf die Ästhetik von hochwertigen Materialien und hohe Funktionalität. Seine Designs zeichnen sich entsprechend genau dadurch aus: klare Linien und Formen, liebevolle Details, tolle Materialien. Die dänischen Wurzeln kann er also nicht leugnen.

Formel A, Wandteppich von Röd Studio
Röd Studio Wandteppich bei Formel A

Röd Studio

ist ein Designerduo aus Kopenhagen, bestehend aus Textildesignerin Anne Louise Rasmussen und Maja Marie Halling. Sie entwerfen hochwertige Wandteppiche, die in Handarbeit aus hochwertigen Materialien hergestellt werden. Den Designs merkt man die Leidenschaft der Designerinnen für Materialien und Farben genauso an, wie die Liebe zum Experimentellen und Unkonventionellen.

Amanda Lilholt

hat ihr Design-Studio 2015 gegründet. Auch sie beschäftigt sich leidenschaftlich mit Materialien und experimentiert mit Formen. Viele ihrer Arbeiten haben schon fast etwas Skulpturales.

Und so hat sie auch das TWIN Sofa entworfen, das mir bei Formel A sofort ins Auge stach.

Sofa von Sigurd Larsen in Electric Blue, Formel A

Liebe auf den ersten Blick.

Das Twin Sofa (siehe Foto unten, ist es nicht schön?!!) ist der Neuzugang im Sortiment von Formel A und ich bin seit dem ersten Tag verliebt.

Verliebt in die runden Formen und Proportionen. Dann habe ich mir die Material- und Farbauswahl angesehen und es war klar: DAS wird unser neues Sofa.

Und wie das so ist, wenn man eben nicht gerade beim Schweden einkauft: es heißt erstmal warten. Die Lieferzeit beträgt 8-10 Wochen. Das ist aber auch vollkommen okay, weil das Sofa eben erst auf Bestellung gefertigt wird (nix Fast Furniture). Und zwar von Hand in der EU. Da warte ich doch gerne (und ich bin der ungeduldigste Mensch überhaupt).

Sobald das Sofa da ist werde ich natürlich berichten! Dann gibt es auch noch ein paar Tipps zur Wahl des passenden Sofas und wie du dich leicht für eine Farbe entscheidest.

Bis dahin kannst du gerne in den Kommentaren einen Tipp abgeben, für welche Farbe und welches Material ich mich wohl entschieden habe.

 

Das gesamte Sortiment von Formel A findest du auf formela.dk und in den Showrooms.
Der Berliner Showroom befindet sich in der Rosa-Luxemburg-Straße 22 in Mitte und hat montags bis samstags von 12 – 19 Uhr geöffnet.
Schaut unbedingt mal rein, wenn ihr in Berlin seid. Auf der Ecke gibt es ja sowieso so viele tolle Läden und jetzt eben noch einen mehr.

 

>>> Welche Farbe und welches Material habe ich wohl gewählt? Gib deinen Tipp ab in den Kommentaren! <<<

 

Dieser Post entstand in wunderbarer Kooperation mit Formel A. Die Begeisterung uns Vorfreude ist unbezahlbar. Werbung von Herzen also.

Fotos © Formel A