Lieblingsecke header
Jeder hat doch in seiner Wohnung einen Lieblingsplatz. Unabhängig davon, ob die Wohnung durchgestylt ist oder nur ein Dach über dem Kopf.
Mich interessiert, wie diese Lieblingsecken der Hamburger aussehen und so startet heute meine neue Blogreihe
                       “Lieblingsecken”
und zwar gleich mit einer meiner Lieblingsbloggerinnen: Jasmin, der wunderbaren Elbmadame.

20140215-IMG_3333

“Meine Lieblingsecke ist das Bett. Wahrscheinlich, weil ich im Gegensatz zu früheren Schulzeiten viel zu wenig Gelegenheit habe darin rumzulümmeln, Serien zu gucken oder ein gutes Buch zu lesen. Außerdem bin ich auch nach fast zwei Jahren noch immer begeistert vom Möbel selbst. Wir haben damals nach einem schönen, schlichten Holzbett lange gesucht, weil wir eine langfristige Lösung wollten, die nicht an jeder Ecke knirscht und knarzt und den nächsten Umzug nicht überlebt. 
Darüber hängt der Mops-Druck von Farbkind, der ganz perfekt zur Wand passt, wie ich finde und den ich mir selbst zum Studienabschluss geschenkt habe. 
Wenn dann noch viele schöne und gemütliche Kissen auf dem gemachten Bett liegen und keine Kleiderstapel in der Ecke liegen ist mein Wohnglück perfekt. 
Und zum Reinlegen komme ich schon auch noch irgendwie wieder…. ;-)”

20140614-schlafzimmer

Name: Jasmin
Alter: 29
Beruf: Innenarchitektin, Bloggerin auf elbmadame.de
Stadtteil: Eimsbüttel
Lieblingsecke seit: Anfang 2013
Typ: sanierter Altbau, um 1920

Fotos: elbmadame